Peruanischer Anticucho mit Brewer’s Wedges

0 Bewertungen
Portionen
Portionen 10 Personen
Kochzeit
Kochzeit 30 - 45 min
BJ1A5576-kopiëren

Zutaten

Hühner-Anticucho

  • 1800 g Hähnchenschenkel, mit Haut
  • 75 ml Sriracha-Sauce
  • 6 Knoblauchzehen
  • 9 TL Rapsöl
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

Chili Mayonnaise

  • 100 g pasteurisiert
  • Eigelb
  • 5 g Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 10 g Senf
  • 30 g Essig
  • 700 ml Erdnussöl
  • 150 ml Chiliöl
  • nach Geschmack etwas Zitronensaft

Aji-verde Sauce

  • 15 Korianderstiele
  • 1 grüne Paprika,
  • Samen entfernt
  • 2 Frühlingszwiebeln, grob gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • Saft von 1 Limette
  • 2 EL Mayonnaise
  • 2 EL saure Sahne

Sonstiges

  • 5 Maiskolben, geröstet

Vorbereitung

Die peruanische Küche ist voll von besonderen Geschmacksrichtungen, und der klassische Anticucho ist ein gutes Beispiel dafür. Er ist Jahrhunderte alt und wurde ursprünglich aus Rinderherz hergestellt. Dieses Rezept ist eine moderne und leichter zugängliche Version mit Hähnchenschenkel. Überraschen Sie Ihre Gäste mit diesem köstlichen Gericht, das erstaunlich einfach zuzubereiten ist! Glauben Sie, dass die Herstellung der Mayonnaise zu mühsam ist? Dann nehmen Sie einfach eine gute fertige Mayonnaise, mischen sie mit Sambal oder Sriracha und würzen sie mit Salz und Zitronensaft.

  1. Die Hähnchenschenkel in 3x2 Zentimeter große Stücke schneiden.
  2. Für die Anticucho-Marinade Knoblauch, Rapsöl, Oregano, gemahlener Pfeffer, Kreuzkümmel und Sriracha zu einer groben Soße verrühren. Die Hähnchenteile darin 3 Stunden lang marinieren lassen. Dann die Stücke auf einen Spieß stecken.
  3.  Vergewissern Sie sich, dass alle Zutaten der Chili-Mayonnaise Zimmertemperatur haben. Die Eigelbe mit Salz, Pfeffer, Senf und Essig mit einem Schneebesen oder einem Standmixer verrühren.
  4. Die beiden Ölsorten in einem dünnen Strahl hinzufügen und langsam weiterrühren. Nicht klopfen!
  5. Die Chili-Mayonnaise mit Zitronensaft und, falls gewünscht, etwas Essig abschmecken.
  6. Für die Aji-verde Sauce alle Zutaten in einem Mixer glatt pürieren und mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken.
  7.  Die Spieße in einer heißen Grillpfanne oder auf dem Grill grillen.
  8.  Rösten Sie den Maiskolben mit einem Gasbrenner, um einen köstlichen Röstgeschmack zu erhalten.
  9.  Die Brewer's Wedges bei 175 °C etwa 3 Minuten lang braten.